Tulpenblüte

In Holland ist aktuell Tulpenblüte. Zu gerne wäre ich dieses Mal vor Ort und würde mir die Farbpracht an Tulpenblüten live und in Farbe ansehen… Falls ihr mal Lust auf dieses Erlebnis habt, der Keukenhof in Holland ist der perfekte Platz, um die Blüte zu erleben. Für alle, die aktuell wie ich auch eher Regen sehen, habe ich dafür heute keine Mühen gescheut, und alles, was ich an Tulpen hatte, für euch hier zusammengestellt. Das Ergebnis ist ein Meer aus Tulpen, das so richtig Lust auf Frühling macht! Von weiß über knallig, bis hin zu pastell – ich liebe alle Tulpen! Sie gehören definitiv zu meinen liebsten Frühlingsblumen. Am schönsten finde ich Tulpen dann, wenn man sie ihrem Charakter nach arrangiert. Tulpen sind geradlinig und ohne Schnickschnack, daher finde ich sie in der Tischdeko in zwei Varianten am schönsten: langstielige Tulpen in lange, schnörkellose Gefäße, am besten aus Glas, damit man das frische Grün der Stiele noch sieht. Langstielige Tulpen dürfen gerne locker „baumeln“. Kurzgeschnitte Tulpen finde ich am wirkungsvollsten in schlichten Vasen, in denen sie eng aneinander liegen und ein kompaktes Ganzes ergeben.

Für den Brautstrauß aus Tulpen gilt übrigens das Gleiche :) Lange Tulpen finde ich locker am schönsten, am besten mit einem schlichten Wrap. Kurzstielige gefallen mir kompakt besser. Wie mögt ihr die Tulpen am liebsten? Locker oder eng?

Hochzeit Tulpen (3)

Hochzeit Tulpen (1)

Hochzeit Tulpen (2)

Fotos von oben nach unten: weißer Tulpenstrauß, pinke Tulpen (privat), alle weiteren Tulpen, weiße Tulpen in Vase

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.