Hochzeit in Berlin – Tipps von der Eventagentur Love Circus

Es ging nach Hamburg, nach Köln, nach Frankfurt, nach Stuttgart und nach München und nun steht der letzte Halt im Rahmen des #cityweddingtrips an. Welch schöne Stadt ich mir für den Abschluss aufgehoben habe, liegt auf der Hand: mein geliebtes Berlin! Ich lebe so unglaublich gerne in dieser Stadt, an die ich längst mein Herz verloren habe. Berlin ist aufregend und immer wieder aufs Neue inspirierend. Die Hochzeitsbranche hier wächst täglich und ist sehr energetisch. Viele junge Dienstleister bringen frischen Wind in die Hochzeitswelt und erfreuen mit kreativen neuen Konzepten.

Für das Berliner Experten Interview konnte es daher auch nur Eine geben: Olivia Tänzer von der Eventagentur Love Circus. Sie ist nicht nur spezialisiert auf indivuelle Hochzeitsfeste für Brautpaare, sie ist auch die Person, der Berlin die schönste Hochzeitsmesse zu verdanken hat, den Love Circus Bash. Heißer Tipp an dieser Stelle auch an alle Münchner: Die Messe findet 2016 erstmals auch in der bayerischen Metropole statt. Alle Infos und Termine zur Messe findet ihr unter love-circus-bash.de

Ich freue mich, dass Olivia mir meine Fragen rund um das Heiraten in Berlin beantwortet hat. Nachfolgend gibt es das Interview gespickt mit einigen Impressionen ihrer Arbeit.

Meine Dienstleisterempfehlungen, sowie Brautmode in Berlin findet ihr in der Selection.

olivia love circusOlivia Tänzer von Love Circus

 

Liebe Olivia, neben der bekannten Hochzeitsmesse Love Circus Bash kreierst du mit deiner Agentur Love Circus individuelle Hochzeitsfeste. Welchen Stil mögen deine Brautpaare denn besonders gerne?

Hmmm, das lässt sich so pauschal gar nicht beantworten. Alle meine Paare eint auf jeden Fall, dass sie sich ein individuelles und maßgeschneidertes Konzept wünschen, was ihrem jeweiligen Stil entspricht ihre Wünsche berücksichtigt und am großen Tag dann ein stimmiges Gesamtbild liefert. Momentan beobachte ich allerdings, dass viele den Bohemien bzw. Hippie Trend ganz besonders toll finden.

 

Du selbst lebst und arbeitest in Berlin. Dadurch hast du ja einen ziemlich großen Einblick in die Hochzeitswelt. Wie würdest du den grundsätzlichen Stil der Hochzeiten in Berlin beschreiben? Erkennst du zudem einen Trend, wo es 2016 hingeht?

Einen grundsätzlichen Stil kann ich gar nicht ausmachen. Wie schon gesagt, steht bei Love Circus Individualität an erster Stelle und keine Hochzeit gleicht einer Anderen. Im Grunde ist bei meinen Paaren alles vertreten: von der urbanen Hochzeit im Industrieloft, über eine rustikale Scheunenhochzeit im Umland bis zum mehrtägigen „Wedding-Festival“ in einer Stadtvilla am See – es gibt eigentlich kein Stil, der nicht vertreten ist. Was deine Frage nach einer Trendrichtung für’s nächste Jahr angeht, sehe ich nicht wirklich eine bestimmte Stilrichtung, sondern freue mich darüber, dass es immer mehr Paare gibt, die sich von den gängigen Trends distanzieren und stattdessen eine Hochzeit feiern, die ihre Persönlichkeit voll und ganz widerspigelt.

 

Was sollten Paare, die eine Hochzeit in unserer schönen Stadt planen, beachten?

Egal wo man heiratet, sollte man sich darüber im Klaren sein, dass die ganze Vorbereitungsphase viel Zeit in Anspruch nimmt und gute Locations und Dienstleister oft lange im Voraus gebucht werden müssen, da sie am Wunschtermin sonst schnell nicht mehr verfügbar sind. Von daher lege ich allen Paaren ans Herz, am betsen ein Jahr vorher in die Planung einzusteigen. In Berlin bietet es sich natürlich an, in den Frühlings- und Sommermonaten zu heiraten, da der Winter hier leider nicht so romantisch ist wie z.B. in den Bergen. Aber natürlich hat auch eine Novemberhochzeit ihren ganz besonderen Charme, wenn man sich dafür die passende Location sucht und ein spannendes Konzept überlegt.

 

Hochzeit Sage Restaurant Berlin _by_viktor_strasseHochzeitsdeko gruen_by_viktor_strasseHochzeit im Sage Restaurant Berlin. Konzept, Organisation & Gestaltung: von Love Circus, Fotos von Viktor Strasse

 

Verrätst du uns deine drei Top-Locations zum Heiraten in Berlin?

Meine absoluten Geheimtipps kann ich hier natürlich nicht verraten, das wäre unfair den Paaren gegenüber, die mich für diese Leistung buchen ;) Aber ich teile mit deinen Lesern gerne meine Empfehlungen, mit denen ich bisher immer sehr gute Erfahrungen gemacht habe:

Soho House Berlin // Clärchens Ballhaus // Villa Blumenfisch

 

Was war die außergewöhnlichste Hochzeit, an der du je mitgewirkt hast?

Die Eine gibt es nicht wirklich, weil hinter all den von Love Circus designten und geplanten Hochzeiten eine einzigartige Geschichte steht. Aber es gab eine besondere Hochzeit, die die Besonderheiten unserer Hauptstadt in allen Aspekten ganz besonders eindrucksvoll widergespiegelt hat:

Letzten Sommer: die Trauung in der ehemaligen Abhörstation auf dem Teufelsberg und die Party in einer Beachbar mitten in der Stadt. Zum Einen waren die Locations total ausgefallen und einfach so unglaublich typisch Berlin zum Anderen hat mir das Paar bei der Gestaltung sehr viel freie Hand gelassen. Die einzige Bedingung war: möglichst viele Farben zu verwenden – also nicht das klassische Weiß, Créme, Rosé Schema – und zum anderen, dass es cool und urban werden soll. Die beiden waren absolut begeistert und haben am heißesten Tag des letzten Sommers bis 8 Uhr morgens ein rauschendes Fest gefeiert.

 

Trauung auf dem Teufelsberg und Party in einer Beachbar

Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-82Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-170Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-172Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-237Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-193Love Circus_Fran Burrows Hochzeitsfotografie-217Organisation & Gestaltung: Love Circus // Fotos: Fran Burrows // Blumen: Floral Artist // Torte: Fräulein Wild

 

Wenn du eine Hochzeit in Berlin komplett nach deinem Geschmack planen könntest, wo würde sie stattfinden und wie würde sie aussehen?

Das wäre dann mein eigenes großes Hochzeitsfest ;) Nein im Ernst, ich darf mich sehr glücklich schätzen, da ich bei all den vom mir geplanten und konzipierten Hochzeiten meine Handschrift mit einfließen lassen durfte und immer wieder an herausfordernden und aufregenden Projekten arbeiten darf. Von daher wünsche ich mir einfach, dass das auch in Zukunft so bleibt.

 

Wann sollten Paare bei dir anfragen, wenn sie Love Circus als unterstützenden Dienstleister buchen möchten?

Wie schon oben geschrieben, ist eine Vorlaufzeit von einem Jahr optimal. Bei der Art von Hochzeiten, wie wir sie bei Love Circus planen und gestalten, sollten man spätestens sechs Monate im Voraus starten.

 

 Impressionen einer Hochzeit im Soho House Berlin

Hochzeit Snoek-Brand Hochzeit Snoek-BrandHochzeit Snoek-BrandHochzeit Snoek-BrandOrganisation & Gestaltung: Love Circus // Fotos: Berlin Weddings // Floristik: Floral Artist – Ulrike Buchheim // Papeterie: Paper & Soul

 

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.