Hochzeit im Nordenholzer Hof

Zum #weddingwednesday verschlägt es uns heute in den Hohen Norden, wo Meike & Lasse im September ihren großen Tag gefeiert haben. Los ging der Tag mit einem entspannten Getting Ready und der anschließenden emotionalen Trauung im Schloss Jever. Nachdem die Liebe mit dem bedeutenden JA-Wort besiegelt wurde, stand die große Hochzeitsfeier im Nordenholzer Hof auf dem Programm. Die Locationauswahl war für das Brautpaar, das selbst aus der gehobenen Gastronomie kommt, besonders wichtig. Mit dem traditionsreichen Nordenholzer Hof und seiner wunderschönen, historischen Architektur haben die beiden das perfekte Kleinod für die Hochzeit gefunden. Edle Details, köstliches Essen und Partystimmung – all das machte den Tag für alle Beteiligten unvergesslich!

Im Mittelpunkt steht aber natürlich das süße Brautpaar, dem man die Freude und Liebe zueinander auf jedem Bild ansieht. Meike und Lasse haben schon viel von der Welt gesehen. Sie haben gemeinsam verschiedene Länder und Orte bereist. Die beiden sind eines dieser Paare, bei denen man sehr gerne persönlich mit am Tisch gesessen hätte!

Fotografin Sandra Hützen durfte den Hochzeitstag der beiden vom getting ready am Morgen bis in die Abendstunden begleiten und schwärmt heute noch rundum von dieser schönen Hochzeit. Gemeinsam mit Meike und Lasse ist sie für die Brautpaarfotos sogar zu einem Dahlienfeld gefahren. Ja genau, richtig gelesen Dahlienfeld! Also ich denke, viel romantischer und blumiger geht es nicht mehr oder? Für alle anderen Hochzeitsblumen neben dem Dahlientraum war Floristin Melanie Noormann dabei, die für ihre üppigen Brautsträuße bekannt ist. Für Meike hat sie einen Brautstrauß mit Englischen Rosen, Disteln und Dahlien gezaubert.

Schaut es euch an und lasst euch inspirieren von dieser zauberhaften Hochzeit in Norddeutschland! Viele weitere Hochzeitsmomente findet ihr auch in der Kategorie Echte Hochzeiten.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.