Happy Hippie

Für alle, die sich schon immer gefragt haben, wie neben dem perfekten Hippie Brautkleid eigentlich eine perfekte Hippie Dekoration aussieht… Die Antwort: UNPERFEKT!

Um in einem authentischen „Flower Power“ Ambiente zu feiern, ist es hilfreich, die wesentlichen Merkmale der Hippie-Kultur zu kennen, damit diese modern und stilvoll umgesetzt werden können. Denn, und das ist das Schöne an der Hippie-Mode und somit auch an den Hippie-Hochzeiten 2012, der ganze Look hat zwar immer noch seine stylistischen Kernelemente, das ganze wirkt aber „aufgeräumter“ und zeitgemäßer. Das Ergebnis ist eine moderne Hommage, an eine Zeit, die von den immateriellen Werten Love, Peace and Happiness geprägt war. Und ganz ehrlich, was kann man sich an dem schönsten Tag im Leben mehr wünschen???

Die wichtigsten Motive und Symbole der Hippiebewegung, die ihren Ursprung in San Francisco hat, können auch heute wunderbar in das Hochzeitsstyling integriert werden. Dazu gehören unter anderem:

? Besinnung auf Liebe und Glück. Wunderbar! Und natürlich die Voraussetzung für eine Traumhochzeit.

? Blumen. Nicht umso kennen wir diese Generation auch unter der Flower-Power Kultur. Das Markenzeichen, die „Daisy“ wird natürlich in die Hochzeitsfloristik integriert. Das Wichtigste: Ganz im Sinne der Hippie-Bewegung werden locker gebundene Gebinde verwendet.

? Farbfreude. Juhu! Endlich Farbe, und mit der wird sich bei der Floristik richtig ausgetobt. Bunte Gestecke in fröhlichen Farben bilden die Dekorationsgrundlage.

? Blumenhaarkränze und offene, lockere Haare. Habe ich bei Frieda Therés bereits oft vorgestellt und kann ich nur befürworten. Neben den Blumenmädchen freuen sich die Brautjungfern bestimmt auch über kleine Haarkränze.

? Batik und psychedelische Muster. Edel und stilvoll umgesetzt, ensteht eine spannende und sehr extravagante Deko. Wie das geht seht Ihr unten…

? Naturverbundenheit. Herrlich! Im Idealfall findet eine Hochzeit unter diesem Thema natürlich draußen statt.

Und weil Bilder immer am schönsten „sprechen“, seht Ihr hier eine romantische perfekte  Hippie Hochzeitsdeko…

Das Wort Hippie leitet sich übrigens aus dem Englischen von hip: angesagt ab. Wenn das kein Grund ist, schleunigst über eine Hochzeit in diesem Style nachzudenken…

In diesem Sinne: Love – Peace – Happiness ?

Fotos: www.tinywaterblog.com. /tinywater.com

Zurück nach oben

2 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.