Heidelberg

Sonne, Spontanität und eine unbekannte Stadt… fertig ist der perfekte Tagesausflug. Und wer hätte es gedacht, eine traumhafte Hochzeitslocation läuft mir auch noch über den Weg.

Zusammen mit meinem Schatz machte ich mich auf den Weg nach Heidelberg, spontan und ohne festes Ziel (diese Vorgehensweise kann ich nur empfehlen ;). Auf der Homepage der Stadt heißt es: Eine der schönsten Städte Deutschlands. Und ich muss sagen: JA! Heidelberg ist wirklich zauberhaft und zuckersüß. Es hat im Vergleich zu anderen schönen (Groß)Städten diesen gemütlichen Kleinstadtcharme. Das Highlight und die bekannteste Sehenswürdigkeit ist und bleibt jedoch das Heidelberger Schloss. Schon beim Aufstieg (es gibt auch eine kleine Bahn) hab ich potenzielle Hochzeiten „gesehen“. Die Location, der Park, das Umland… Es ist im wahrsten Sinne alles malerisch. Beim Betreten des Schlosses taucht man sofort ab und spürt die ungebrochene Faszination dieses Wahrzeichens. Kein Wunder, denn die mit Efue umrankte Ruine inspirierte bereits Dichter und Künstler der Romantik. Und ich muss sagen, auch mich hat die Atmosphäre sofort in romantische Stimmung versetzt. Es ist kein „typisches“ Schloss. Die Ruinen-Elemente verleihen einen einzigartigen Charakter. Von der Terasse aus hat man einen traumhaften Blick auf den Neckar. Aber nun laß ich die Bilder sprechen…

Der Blick von der Schlossterasse, die für Hochzeitsshootings prädestiniert ist.

Das Heidelberger Schloss verbindet die Gegensätze Fertig und Unfertig. Dadurch erhält dieses Schloss den unvergleichlichen Charme, der es zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Deutschlands macht. Die Altstadt rundet das „Paket“ ab und ist Romantik pur. Wer hier heiratet, der bekommt das harmonische Ensemble aus Schloss, Altstadt, Fluss und Bergen gratis dazu.

Im Schloss der Saal VOR dem Fürstensaal, der leider leider verschlossen war. Aber bereits hier habe ich in Gedanken dekoriert. Lange Tafeln mit Gold, Weiß und Pink würden sich hier standesgemäß einfügen… Hach…

Auch in Heidelberg kann man seine Liebe fest verschließen ?

Und hier nochmal der Blick von der Brücke auf das Schloss. Wer Interesse an der Location hat, wendet sich direkt hier hin. Ich persönlich bin von der Romantik der Stadt absolut eingenommen und kann sie auch als Hochzeitsort nur empfehlen.

Fotos: Privat.

Zurück nach oben

2 Kommentare
  1. Hallo Ellen,
    Heidelberg ist GANZ GENAU SO SCHÖN, wie Du es beschrieben hast!! Wir waren auch vor drei Woche dort und haben uns total in Heidelberg verliebt! Wirklich super romantisch und auf jeden Fall eine Reise wert!
    Liebe Grüße
    Nadine

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.