Fotofreuden

Persönlichkeit und Individualität sind das A und O einer bezaubernden Hochzeit. Daher finde ich die Idee, eine kleine separate Fotowand zu gestalten einfach wunderbar. Am besten finde ich die Kombination aus alten und neuen Fotos, die alle Menschen abbilden, die dem Brautpaar in besonderer Weise verbunden sind. Wird das Ganze in Girlandenform vor einen schönen Hintergrund platziert, entsteht ein toller Eyecatcher mit hohem ideellen Wert. Auch die Gäste werden sich über soviel Ruhm und Ehre freuen. Als „Füllmaterial“ bieten sich auch Zeichnungen von Kleinkindern, Zitate oder verschiedene Fotos des Brautpaares an.

Für Hochzeiten im kleinsten Kreis können Fotos auch für die Tischeinteilung genutzt werden. Statt des Namens finden die Gäste dann ihre Fotos bei der jeweiligen Tischnummer.

Fotos: Katelyn James, Swoon by Katie

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.