DIY Quasten und Gewinnspiel

Gestern gab es die große Folklore-Hochzeitsinspiration von dem Dienstleisterteam rund um Lieschen und Ruth (Vintage Porzellanverleih). Mit dabei waren die Hochzeitsfotografin Susanne Wysocki, Papeterie von das papierlabor, eine Hochzeitstorte und Cookies von Süss und Salzig, ein Brautkleid mit viel Spitze von Victoria Rüsche, Stickereien von Zur Lila Pampelmuse (dort bekommt ihr auch die Stickerei-Vorlagen), Dekorationsartikel von dem Onlineshop van harte, Blumen von Florica, Brautstyling von Carina Musitowski, ein grauer Tweedanzug für den Bräutigam von Monsieur Agnes und Trauringe von Tragkultur. Als Location stand der wunderschöne Kirschhof zur Verfügung.

Die moderne Interpretation des traditionell geprägten Folklore Stils bringt frischen Wind in die Hochzeitswelt und ist besonders interessant für Paare, die eine neue Stilrichtung zwischen Vintage und Bohemian anstreben.

Wie das kreative Team dieses tolle Konzept umgesetzt hat, könnt ihr in dem feinen Backstage-Film der Videografin Farina Kirmse verfolgen.

Mit etwas Glück könnt ihr nun einige der dekorativen Key-Pieces dieses großartigen Shootings gewinnen. Damit habt ihr für die Hochzeitsdeko schon mal einen guten Grundstock. Weitere Elemente, die das Muster aufgreifen könnt ihr dann bei Bedarf ganz einfach von das papierlabor dazu ergänzen. Verlost wird das Set aus:

Emailiekanne inkl. der vier Becher plus der Wimpelgirlande inkl. der Tassels

Wie ihr gewinnen könnt? Hinterlasst ein Kommentar, wofür ihr die Deko gerne verwenden würdet.

Die Teilnahme ist möglich bis zum Freitag den 14.08.2015 (23.59 Uhr)

Damit alle die gleichen Chancen haben, entscheidet bei der Gewinnermittlung das computergestützte Zufallssystem (random org.). Der Gewinner wird anschließend per Email informiert. Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

Rustikale Hochzeit (146)Rustikale Hochzeit (98)

Das DIY für die Quasten wird aber bereits jetzt verraten, für alle, die sofort loslegen wollen. Es könnte einfacher nicht sein und erklärt sich wie von selbst:

DIY Tassels (2)DIY Tassels (4)

Das gesamte Inspirationsspektakel gibt es auch noch im Filmformat, ebenfalls aufgenommen von der Videografin Farina Kirmse.

Fotos: Susanne Wysocki

Dekoration und DIY: Lieschen und Ruth, Zur lila Pampelmuse

Torte: Süss und Salzig

 

17 Kommentare
  1. Ich würde den Gewinn irre gerne für meine eigene Hochzeit (am 12.9.) verwenden, das müsste sich ja sogar noch ausgehen bis dahin *g*. Würd mich jedenfalls riesig freuen!
    LG Kerstin

  2. Ich würd die Dekoration für unser nächstes Sommergartenfest verwenden. Bis zu unserer Hochzeit nächstes Jahr könnte ich die schönen Dinge nicht im Schrank lassen ;)

  3. Ich würde die Wimpelkette soo gerne für die Deko auf unserer Hochzeit im Oktober haben. Sie passt einfach perfekt in unser Farbkonzept mintgrün und pink. :-) Das wäre der Oberhammer!!

  4. Ich wurde sie für meine eigene Hochzeit im nächsten Jahr verwenden! Genau so eine Deko schwebt mir vor und da würde ich mich darüber sehr sehr freuen :) Und bis dahin würde ich damit wohl das Esszimmer verschönern.

  5. Liebes FT-Team,

    die Deko-Elemente würden perfekt zu unserer Hipp-Garten Hochzeit am 5.9.2015 passen.
    Die Farben sind ein (Hochzeits-)Traum!!
    LG Karo

  6. Oh, die Kanne und die Becher sind ja süß. Die würden sich super auf meinem Balkon machen, gefüllt mit leckerer selbstgemachter Limonade, Minze und ganz vielen Eiswürfeln :)

  7. Für meine rustikale Hochzeit am Stadtrand Stuttgarts würde sich das hervorragend im September diesen Jahres zur herbstlichen Deko mit Birnen und Dahlien machen!
    Und danach regelmäßig bei unseren gemütlichen Samstags Brunchs :)

  8. ich würde das Set für eine Babyparty verwenden, denn für meine Hochzeit ist es zu spät. Aber das Set wird sicher noch viele wunderschöne Parties ergänzen können…

  9. Wow was hat sie nur für ein wunderschönes Kleid an <3

    Wirklich ein wundervolles Farbkonzept…
    Da meine eigene Hochzeit noch, ich würde mal sagen, in den Sternen steht, ich aber eine sehr beliebte Trauzeugin bin (kennt ihr den Film "27 Dresses" – viola) und ich am 4.6.2016 meine beste Freundin heiraten sehe, würde ich ihr mit der Deko einen unvergesslichen JGA gestalten. Wir sind keine kreischenden Bauchladenverkäuferinnen und wir wollen auch keinen Stripper. Wir verabschieden unsere Biene mit einem Gartenfest, Candy Bar, Fotoshooting und viel Prickelbrause! <3

  10. Ich würde diese wunderbaren Accessoires für meine eigene Hochzeit Anfang nächsten Jahres verwenden! Und danach am besten täglich zu Hause, zu Familienfeiern und und und :-)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.