Boudoir am Gardasee

Es gab schon lange kein Boudoir-Shoot mehr auf Frieda Therés. Umso mehr freue ich mich, dass ich euch den Sonntag mit diesem traumhaften Shooting von Angelika & Artur versüßen kann. Entstanden sind die romantischen und verträumten Bilder am Gardasee, genauer gesagt in den lichtdurchfluteten Räumen des Corte delle Cicale, einem kleinen B&B, das zwischen Weinbergen und Olivenhainen eine malerische Aussicht bietet. Angelika war gemeinsam mit den beiden Stylistinnen Jessy und Sarina vor Ort, um die wunderbare Kulisse für ein intimes Boudoir zu nutzen.

Passend zu den zarten Farben in Bella Italia wurden auch die Blumen und der Brautstrauß in Erdtönen gehalten und ergänzten damit den sinnlichen, ruhigen Gesamtlook des Tages. Das hübsche Model trägt neben der lockeren Brautfrisur einen zarten Spitzenmantel von Mes Petites Dentelles der sich wunderbar für das Getting Ready am Hochzeitsmorgen eignet.

Ein Boudoir-Shooting ist immer wieder eine schöne Idee, um euren Liebsten am Hochzeitstag mit sinnlichen Bildern zu überraschen! Viele weitere Ideen findet ihr auch in der Kategorie BOUDOIR.

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.