Hochzeit im eigenen Garten

Im eigenen Garten heiraten – davon träumen sehr viele Paare. Katharina und Luka haben sich diesen Traum erfüllt und im eigenen Familiengarten geheiratet. Nachdem die Hochzeit wegen Corona vom Mai in den August geschoben werden musste, freuten sich Katharina und Luka umso mehr mit ihren Liebsten den großen Tag zu feiern. Für die beiden stand bereits nach der Verlobung fest, dass sie sich eine unkomplizierte Feier wünschen. Mit allen Freunden aus Wien, den Verwandten aus Bayern und allen großen und kleinen Lieblingsmenschen.

Ein sehr emotionaler Moment der Hochzeit war für die beiden die freie Zeremonie im Klostergarten unter dem Apfelbaum. Wir freuen uns so sehr für die beiden Turteltauben, dass dieser Hochzeitswunsch in Erfüllung ging. Bevor wir in die Hochzeitsreportage eintauchen, gibt es auch noch einen kleinen Einblick in die standesamtliche Trauung. Für uns steht natürlich die strahlende Braut im Fokus. Sowohl zur amtlichen Trauung als auch zur freien Zeremonie sieht Katharina so schön aus! Ihr Strahlen steckt zusätzlich an! Zum Standesamt trug sie ein kurzes Brautkleid von Asos und zur großen Hochzeit ein Brautkleid aus dem Hause Kaviar Gauche.

Die freie Trauung

Kommentieren

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anzeigen

Sichere Bezahlung
Versandkostenfrei ab 100€
Schnelle Lieferung
Kostenfreie Kaufberatung

Follow @Instagram

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.