Alles über die Kooperation

Die Suche nach dem passenden wärmenden Oberteil ist für viele brides-to-be eine Mammutsaufgabe. Viele Anfragen zu diesem Thema erreichten mich in den letzten Jahren. Mit marryandbride – knitted couture trat erstmals ein Label auf den Markt, das sich komplett auf Strickaccessoires für die Braut spezialisiert hat. Ab sofort wird auch am Hochzeitstag nicht mehr gefroren, sondern sich stilvoll eingekuschelt und gewärmt – mit kuscheligen Oberteilen aus hochwertigen Materialien, die mit viel Sorgfalt in Deutschland gestrickt werden.

Frieda Therés & marryandbride – das ist eine Partnerschaft die in vielerlei Hinsicht passt. So sprechen Martina von marryandbride und ich nicht nur eine gleiche ästhetische Sprache, wir haben uns auch menschlicher Ebene sofort verstanden. Das sind die zwei wichtigsten Faktoren, wenn es darum geht, sich für ein besonderes Projekt zusammenzutun.

Mit der Sonderkollektion für Frieda Therés wollen wir all die Bräute happy machen, die sich auf Frieda Therés zuhause fühlen. Das wunderbare Handwerk und die modischen Designs von marryandbride passen da perfekt dazu.

Bei der Entwicklung der vier Modelle waren uns folgende Punkte sehr wichtig:

  • es soll schön und hochwertig ausschauen und dein Brautkleid harmonisch ergänzen
  • es soll deinem Brautkleid nicht „die Show stehlen“
  • einfach anzuziehen, ohne dass deine Brautfrisur ruiniert wird
  • auch nach der Hochzeit noch ideal tragbar sein
  • hochwertige Materialien
  • schlichte, geradlinige Schnitte, die nie aus der Mode kommen
  • feine Hingucker, die für suptile Coolness sorgen