Afrikanisch inspirierte Hochzeitsidee

Diese Inspirationsstrecke macht richtig Lust auf sanfte Farben, laue Sommernächte und natürlich aufs Heiraten! Die Kulisse, der Nationalpark De Loonse en Drunense Duinen in den Niederlanden, ist nicht nur die Location dieses wundervollen Shootings, sondern auch die direkte Inspirationsquelle. Seit ihrem ersten Besuch dort schwärmt Fotografin Tina Niederprüm von der einzigarten Landschaft, die an die afrikanische Steppe erinnert. Dort zu fotografieren stand also ganz oben auf der Foto-Wunschliste. Gesagt, getan! Mit einem tollen Team an Hochzeitsdienstleistern ging es in die Dünen. Farblich wurde das ganze Konzept auf die Natur abgestimmt: Holztöne, zartes Lila passend zum Blumenmeer des Parks und warme Cremetöne bilden den harmonischen Dreiklang.

Das hübsche Model Tuyet My trägt eine moderne, bauchfreie Brautkombination Anna Kara aus dem Brautmode Atelier Elena Victoria. Passend dazu fängt der lila Brautstrauß all die warmen Töne ein, die die Natur in diesem wunderschönen Idyll gezaubert hat. Der Backdrop aus Macramee und die gemütliche Kissenlandschaft sind nicht nur echte Hingucker, die es sich zwischen den urigen Kiefern gemütlich machen, sie sind auch eine perfekte Inspiration für ein Set Up einer freien Trauung.

Viele weitere Inspirationen für eine orientalisch angehauchte Hochzeit findet ihr auch in der großen Bildergalerie.

1 Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.