Waldhochzeit in Berlin

Ja, auch in Berlin kann man im Wald heiraten – ok, vielleicht nicht direkt in Berlin Mitte, dafür aber im wunderschönen Berliner Umland. So wie Lara und Abhishek, die in der Waldbegegnungsstätte Krämer Wald geheiratet haben. Dieses wunderschöne Fleckchen Erde ist übrigens nur 50 km von Berlin Mitte entfernt und wer in Berlin lebt, weiß, dass das ein gefühlter Katzensprung ins Grüne ist. Eine freie Trauung unter Bäumen ist also auch ganz in der Nähe der Big City möglich…

Passend zu dieser grünen Idylle war auch die Hochzeitsdeko der beiden entsprechend natürlich gehalten, mit viel Holz, lockeren Blumen und wunderschöner Papeterie aus Kraftpapier. Wer im Wald heiraten möchte, muss sich natürlich um entsprechendes Catering kümmern. Lara und Abhishek ließen sich von Glücksmädchen Catering mit leckerem Essen beliefern.

Ihren Brautlook hat Lara mit einem selbstgebundenen Blumenkranz und einem Brautkleid von Zetterberg Bridal Couture zusammengestellt. Schaut euch nur diesen wahnsinnig schönen Rückenausschnitt an! Große Liebe!

Die Fotografin Nicole Schurr aus Berlin hat den großen Tag der beiden begleitet und lässt uns mit ihren Bildern heute daran teilhaben.

Unter dem Keyword Waldhochzeit findet ihr übrigens noch viele weitere Ideen für eine Hochzeit im Grünen.

Fotos: Nicole Schurr
Location: Waldbegegnungsstätte Krämer Wald
Brautkleid: Zetterberg Bridal Couture
Caterer: Glücksmädchen Catering

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.