Hochzeit auf einer Burg

Mit ganz großer Freude zeige ich euch heute eine wirklich wundervolle Hochzeit! Uli und Holger haben auf der traumhaften Burg Staufeneck geheiratet und dabei eine Farbkombi gewählt, die ich persönlich auch sehr gerne mag: Apricot und Gold. Ihr könnt also sicher sein, dass gleich eine wunderschöne Bilderwelt auf euch zukommt :) Zudem waren bei dieser Hochzeit Dienstleister dabei, die ich euch ebenso wie die Braut auch nur wärmstens empfehlen kann. Allein die grandiose Hochzeitstorte von süss und salzig ist ein Hingucker für sich!

Ich wünsche euch viel Spaß mit den tollen Fotos von Angelika und Arthur von Die Hochzeitsfotografen und den Worten von der Braut Uli, die extra für euch einige Zeilen geschrieben hat. Und am Ende wartet sogar noch ein kleines Filmhighlight. Packt die Taschentücher aus!

Noch mehr inspirierende Hochzeiten findet ihr in der Kategorie Echte Hochzeiten.

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_002

„Unsere Hochzeit sollte eher eine riesen Party für unsere Freunde und nicht die klassische Familienfeier mit unzähligen Bräuchen und Spielen sein. Ich glaube, dass ist uns auch super bis zum Sonnenaufgang gelungen.

Das Farbschema unserer Hochzeit wurde lange und gut überlegt gewählt: Apricot und Gold. Morgens haben wir uns getrennt voneinander mit unseren Freunden auf Burg Staufeneck umgezogen und gestylt.

Anschließend fand unsere Trauung in der süßen kleinen Ulrichskapelle im Kloster Adelberg statt. Mein Papa hatte uns kein klassisches Hochzeitsauto besorgt sondern einen weißen Helikopter der uns beide zur Feier auf Burg Staufeneck flog. Dort haben auch schon meine Eltern vor knapp 40 Jahren geheiratet. Da wir die beiden Familien von Burg Staufeneck gut kennen, stand eins schnell fest – unsere Hochzeit findet hier statt. Da Holger mich erst im Dezember in Amsterdam gefragt hatte ob ich ihn denn nun endlich heiratet möchte, war es leider nur noch möglich an einem Freitag zu heiraten! Aber das sollte kein Problem sein, jeder der diesen Tag genau so wichtig findet wie wir, wird schon kommen! Und so war es auch. Nach einem spitzenmäßigen Essen, haben wir die Party nach draußen verlegt. Es wurde gefeiert, getanzt, getrunken und gelacht bis in die frühen Morgenstunden. Das Wetter hat ausnahmsweise diesen Sommer auch mitgespielt. Worst-Case unserer Hochzeit wäre Regen gewesen! Dank unserem Photobooth entstanden nachts auch die lustigsten und kreativsten Fotos.

Auch wenn eine Hochzeit viel Arbeit und Geld kostet, dass alles war es wert! Wir sind morgens aufgewacht, haben uns angeschaut und waren beide der Meinung, dass wollen wir sofort wiederholen!!!!“

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_003

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_005

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_006

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_008

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_010

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_011

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_013

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_014

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_015

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_017

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_020

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_024

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_030

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_031

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_033

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_034

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_038

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_040

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_045

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_047

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_054

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_092

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_056

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_060

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_063

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_072

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_074

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_078

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_079

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_088

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_095

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_098

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_101

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_116

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_117

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_118

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_130

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_123

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_124

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_125

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_126

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_127

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_134

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_135

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_136

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_137

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_138

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_141

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_147

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_150

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_151

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_153

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_156

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_162

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_165

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_167

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_169

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_171

Heiraten_auf_Burg_Staufeneck_Scheunenhochzeit_172

Was hast Du für die Hochzeit alles selbst gemacht?

Da ich nichts dem Zufall überlassen wollte, habe ich vieles selbst gemacht! Denn wenn etwas schief läuft und mir es dann nicht gefällt, dann kann nur ich mich selbst dafür verantwortlich machen. Ich habe die komplette Papeterie –Einladungskarten, Antwortkarten, Kirchenhefte, Menükarten etc. selbst gestaltet, wir zusammen haben liebevoll Marmelade gekocht und diese als Giveaway auf die Tische gestellt – gleichzeitig waren das auch unsere Tischkärtchen, ein Tag lang haben wir Wegweiser + Rückwand für den Photobooth gebastelt, zusammengesägt und geleimt, mit meiner Trauzeugin wurden gefühlt tausend Bänder abgeschnitten und zu Antennenschleifen zusammengebunden, eine Sitzplanübersicht gab es und vieles mehr.

 

Hast Du mit Dienstleistern zusammen gearbeitet? Und wenn ja, kannst Du diese hier nennen.

Unsere Location war Burg Staufeneck, hier wusste ich, dass ich mich um nichts kümmern mus, denn das Team ist spitzenmässig und dem können wir blind vertrauen. Und das Feedback unsere Gäste hat das nur bestätigt, klasse Service, spitzen Essen und das Drumherum war auch super. Die Hochzeitsfotografen Angelika+Artur, dass war ein Herzenwunsch von mir. Da mir Fotos unglaublich wichtig sind und ich diese gerne noch meinen Enkeln mit vollem Stolz präsentieren möchte. Zumal, was bleibt einem Nach der Hochzeit noch außer unseren Traumringen. Mit Schnappschüssen vom Handy wollte ich mich nicht begnügen. In einem Highlight Film hat Artur zusätzlich  noch einmal die schönsten Momente für uns zusammengefasst – Gänsehaut!

Wie man sehen kann, habe ich nicht umsonst für meinen Traum gekämpft, die Beiden haben uns den ganzen Tag begleitet und es entstanden unserer Meinung nach wunderschöne und natürliche Bilder. Angelika und Artur können nicht nur super fotografieren, sondern sie sind auch super lustig und für jeden Spaß zu haben.

Viele unserer Gäste hatten schon Angst vor der Hochzeitstorte, da viele von Ihnen bisher nur negative Erfahrungen damit gemacht haben.  Nicht mit unserer!!! Da wir das Glück haben direkt um die Ecke, eine der besten Torten im Land zu bekommen, haben wir die Chance auch gleich ergriffen. Heike Krohz von Süss und Salzig fertigt mit viel Liebe die schönsten und leckersten Torten. Unsere war mit Himbeeren, Prosecco und Limette. Unsere dreistöckige Torte wurde an unsere Einladungskarten angepasst. Chevronmuster, Herzchen und alles Farblich abgestimmt.

Die Beiden haben in der Kirche mit ihrem Gesang schon viele zu Tränen gerührt und Abends haben Sie es bis zum Schluss immer geschafft die Tanzfläche zu füllen.

 

Was war Dein schönster Hochzeitsmoment?

Einen Moment gibt es eigentlich gar nicht. Die Mischung vieler Momente war es, welche den Tag und den Abend beim Standesamt zuvor zu dem gemacht hat, wie er war.

– Der erste Kuss als Ehepaar und der anschließende Überraschungsempfang unserer Freunde nach dem Standesamt

– Das gemütliche Richten mit den Freunden am Morgen

– Die Kirchliche Trauung mit unserem Weltklasse Diakon

– Zu sehen, wie sehr sich unsere Gäste für uns freuen und Freudentränen vergießen

– Über den Wolken zu fliegen und man gesagt bekommt, das man die schönste Braut ist

– Die beiden Überraschungsbeiträge unserer Freunde

– Müde und glücklich ins Bett zu fallen, mit dem Elan das ganze gleich noch einmal zu wiederholen

 

Welche Tipps hast Du für alle zukünftigen Bräute, die gerade ihre Hochzeit planen?

Macht dass, was Euch gefällt und versucht es nicht euren Familien/Freunden recht zu machen. Denn man kann es keinem zu 100% recht machen. Einer ist eher Fan von klassischen Bräuchen, der andere liebt Büffet essen, dann gibt es Leute die auf klassischen Standardtanz stehen und die anderen favorisieren eher einen DJ. Ja man merkt schnell, man kann es nicht allen recht machen! Achtet einfach nur darauf, was Euch am Liebsten gefällt, denn es ist EUER TAG!


Fotos: Die Hochzeitsfotografen
Location: Burg Staufeneck
Torte: Süss & Salzig

1 Kommentar

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.