Ein Blick auf 2017, das ist für uns einfach pure Freude!

Mit Start der neuen Saison erfüllen wir bereits seit über zehn Jahren mit noni Designs die Wünsche unserer Bräute. Diese Zeit ist so schnell vergangen, hat uns aber gleichzeitig mit vielen einzigartigen Momenten beschenkt. An diese erinnern wir uns immer wieder mit Dankbarkeit zurück.

Gleichzeitig sehen wir froh nach vorn: Wenn eine noni Braut zum ersten Mal in ihrem neuen, maßgeschneiderten Kleid und mit einem Leuchten in den Augen vor unserem Spiegel steht, ist dies einfach immer ein unbeschreiblich schöner, einzigartiger Augenblick.

noni Brautkleider bestehen aus elfenbeinfarbener Dupionseide, für die Accessoires kommen ausschließlich hochwertiger Seidenorganza sowie edler Chiffon, Satin und Tüll zum Einsatz. Schmuckgürtel, Bänder, Knöpfe und unsere beliebten noni Petticoats verschönern die Modelle, dabei erinnern die Rosa- und Türkistöne an das erste Frühlingserwachen der Natur.

Neben der Kollektion 2017 entstand eine weitere Linie: „noni federleicht“. Ausgehend vom beliebten noni-Stil haben wir erstmals weich fließende Materialien wie französischen Tüll mit Punkten und edle florale Spitze zu unserer puristischen Handschrift kombiniert.

Für moderne Bräute, die lässige Klarheit lieben und einen romantisch-eleganten Look trendbewusst mit Boho-Chic kombinieren möchten.