Eleganz und Natürlichkeit – mit einem Hauch von Nostalgie.

Art déco, die Goldenen Zwanziger, aber auch die elegante Weiblichkeit der Mode der 30er bis 50er Jahre – inspiriert durch den Glanz vergangener Stilepochen entwirft die Modedesignerin Julia Kirstein unter dem Labelnamen Labude Brautkollektionen mit charmanter Raffinesse.

Jedes Labude-Modell wird liebevoll und individuell im hauseigenen Atelier in Köln von Hand angefertigt. Aus hochwertigen Stoffen und mit jeder Menge Herzblut entstehen detailverliebte Brautkleider, die Design und Schneiderhandwerk stilvoll verbinden.