Das Fotografieren gehört in meinen Tagesablauf wie der Espresso am Morgen – es vergeht kaum ein Tag an dem ich nicht fotografiere.

Nach der Ausbildung zur Fotografin zieht es mich nach Italien und dort hält es mich ganze 13 Jahre. Mittlerweile bin ich wieder im Schwabenländle, pendle jedoch immer zwischen meinen Hauptstädten Stuttgart und Rom. Ich liebe den Reportagestil und ich liebe die Portraitfotografie, beides vereint könnt Ihr in meinen Hochzeitsfotos wiederfinden. Leben & Menschen & große Emotionen, dass ist es was ich erzählen möchte!

Ich freue mich auf Euch!
Eure Francesca