Schuhclipse

Ich finde es gibt kaum eine schönere kreative Freude, als aus etwas einfachem etwas ganz besonderes zu machen. Das geht meist mit Nadel und Faden, mit Pinsel und Schere oder wie hier mit Schuclipsen, die schlichte Pumps im Handumdrehen in aufregende und vor allem einzigartige Traumschuhe verwandeln. Die abgebildeten Schuhclipse sind alle von Lo Boheme, man kann sich beim Thema Schuhclipse aber auch im DIY-Reich austoben. Von Stoffblumen über Broschen bis hin zu Knöpfen – auf den Schuhen kann sehr viel sehr gut aussehen. Wichtig ist dabei jedoch IMMER eine saubere Verarbeitung, d.h. lieber in einen guten Klebstoff und vor allem in gutes Material investieren. Als Clips empfehle ich diese. Mit diesen Rohlingen könnt Ihr Euch kreativ so richtig auslassen. Wer es schon probiert hat, kann gerne seine Erfahrungen mit uns teilen. Ich freue mich!

Fotos von Swoon by Katie für Lo Boheme

Zurück nach oben

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.