Schoko-Kirsch Cupcakes

Habt ihr auch mal wieder Lust auf warme Cupcakes, die ihren tollen Duft verbreiten, sobald sie aus dem Ofen kommen? Auf einen Schokoladenflash, der noch Tage danach glücklich macht? Ok, dann kommt hier etwas, das diese Sehnsucht stillen kann: die easy Schoko-Kirsch-Cupcakes der Foodbloggerin Nina von Törtchen made in Berlin. Auf Ninas Backkünste bin ich durch unser gemeinsames Bloggerportal Hauptstadtmädchen aufmerksam geworden. Mit ihrem Rezept für diese einfache, aber geschmackvolle Kombi aus fruchtigen Kirschen und Schokolade, hat sie für die Kategorie Soulfood eine würdige Schlemmerei gezaubert.

Und das braucht ihr für die süßen Törtchen:

Für den Teig:

2 Eier
65 g Butter
100 g Zucker
180 g Mehl
75 ml Sahne
1/2 Tl Backpulver
1 Tütchen Vanillezucker
1 El Kakao
30 Kirschen aus dem Glas


 

Für die Creme:

75 g Mascarpone
75 g Frischkäse
100 g weiche Butter
120 g gesiebten Puderzucker
4 El Kirschsaft


 

Als Topping:

30 frische Kirschen, außerhalb der Saison passen auch klassische Schokostreusel gut dazu.

Rezept cupcakes-Kirsch

 

Und so wird’s gemacht


Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Handrührgerät verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao miteinander vermischen und diese Mischung abwechselnd mit der Sahne und unter Rühren zur Ei-Butter-Zucker-Mischung geben. Alles gut verrühren.

Eine Muffinform mit Papierförmchen bestücken und in jede Mulde einen Teelöffel Teig geben. Auf den Teig jeweils eine Kirsche aus dem Glas legen.

Bei 180° C Ober-/Unterhitze im vorgeheiztem Ofen für circa 15 Minuten backen lassen. Danach auskühlen lassen.

Die weiche Butter mit dem Puderzucker und dem Kirschsaft aufschlagen.

In einer anderen Schüssel Frischkäse und Mascarpone zusammen aufschlagen und diese Masse dann in die erste Schüssel geben und alles zusammen aufschlagen. Wenn der Rotton nicht ausreichend ist, noch etwas Lebensmittelfarbe hinzugeben. Das Frosting in eine Spritztüte geben und auf die ausgekühlten Mini Schokomuffins spritzen.

Die Kirschen waschen und die cherry on top geben. Fertig.

cupcakes-schoko-kirsch

Rezept und Fotos: Törtchen made in Berlin

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.