Perfekte Welle

Nachdem ich euch letztens die Haartrends Fischgrätenzopf und Bun gezeigt habe, wird es heute äußerst verlockend. Denn ein Trend ist auf den Brautköpfen ganz klar zu beobachten: Weg von der gesteckten Frisur hin zur Wallemähne! Während vor ein paar Jahren noch die strenge Hochsteckfrisur en vogue war, geht jetzt alles verstärkt in Richtung Natürlichkeit. Verständlicherweise, wenn ich mich an Zeiten in den 90er Jahren erinnere, an denen ich mit gefühlten 100 Haarnadeln auf dem Kopf die Abende verbracht habe. Das Resultat waren Kopfschmerzen und Haare steif wie ein Brett :) Das Bedürfnis nach lockeren, aber dennoch eleganten Frisuren, mit denen man unbeschwert die ganze Nacht durchtanzen kann, ist mir also nur allzu verständlich… Für alle, die sich für offene Haar zum Brautkleid entscheiden, gibt es für die kommende Hochzeitssaison einen eindeutigen Trend: Weg von den glattgebügelten langen Haaren, hin zu Volumen, Wellen und allem, was das Gesicht sanft umscheichelt. Ganz weit vorne auf der Frisurenhitliste sind dank der lieben Lana del Rey die eleganten, weichen großen Locken. Diese Hollywood-Locken sehen nicht nur grandios aus, sie passen auch zu jedem Typ Frau – die perfekten Wellen eben… Wichtig sind nur die Lage der Wellen, die Größe und der Scheitel, um diese Glamourfrisur auf die jeweiligen Gesichtsformen anzupassen. Die großen Wellen passen toll zu Kleidern im Vintagestil, aber auch zu aufwändigen Roben. Das Stylingmotto für 2013: Je schlichter und luftiger das Kleid, desto leichter die Welle. Selbst alle, die sich bislang vor der leichten Welle gedrückt haben, kann ich nur raten: Unbedingt ausprobieren! Das sieht einfach so gut und frisch und strahlend aus! Alle die dennoch ihren glatten Haaren treu bleiben möchten, sollten aber verstärkt Struktur ins Haar zaubern. Dass heißt, Glätte, gepaart mit Volumen, Griffigkeit und natürlichem Fall (siehe graues Foto). Laßt euch in jedem Fall frühzeitig von einem Stylisten beraten, sobald Kleid und Schmuck fest stehen. Ich habe für euch die schönsten Styles zusammen getragen, von der WOW-Welle bis zum fast glatten Styling. Enjoy!

Brautfrisuren_Welle Credits von oben nach unten: Model 1, Model 2, Model3 und 4, Model 5, Model 6, Model 7 und 8, Model 9, Model 10

Zurück nach oben

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus