Naked Cakes für die Hochzeit

Nicht nur allen Tortenliebhabern wird gleich das Wasser im Munde zusammenlaufen, denn die hübschen neuen naked cakes von Naschwerk & Co. möchte doch am liebsten jeder sofort vernaschen! Die fruchtigen Hochzeitstorten sind dabei aber fast zu schade zum Anschneiden. Einmal getan, sind alleman aber sofort verzaubert von dem Geschmack der leckeren Torten – denn ganz ehrlich liebe Brautpaare, so schön eine Torte auch ausschaut, so schön muss sie auch mindestens schmecken! Eine hinreißende Optik ist gerne erwünscht, aber bitte auch mit tollen inneren Werten! Das A und O ist daher jemand, der sein Handwerk versteht und Geschmack und Aussehen in eine wunderbare Kombination bringt. Jasmina von Naschwerk & Co. hat diese süßen Torten für die verschiedensten Hochzeiten gezaubert, denn naked cakes sind bei den Paaren nach wie vor schwer beliebt. Dennoch gibt es ein paar Punkte, die ihr beachten müsst, wenn ihr euch für diese Tortenart entscheided. Jasmina sagt:

„Bei den Naked Cakes ist zu beachten, dass sie passend zur Jahreszeit bestellt werden. Die Früchte und die Blüten spielen in dieser Art von Kuchen  nämlich die Hauptrolle. Daher ist es sehr wichtig, die frischen und regionalen Zutaten verarbeiten zu können, denn nur so kann man den leckeren Geschmack gewährleisten. Blumen für meine Torten beziehe ich zum Großteil aus meinem eigenen Garten – ich verwende hierzu nur Blüten, die zur Kategorie „essbar“ oder „unbedenklich“ gehören, sowie in Bio-Qualität. Diese Kuchen sind eine leichtes, legeres Highlight bei vielen Sommer- und Herbsthochzeiten. Dieses Jahr liegen die „Naked“ und „Semi-Naked“ Torten bei mir ganz hoch auf der Wunschliste meiner Brautpaare, da sie für sich und ihre Gäste eher leichte und fruchtige Torten bevorzugen.“

Weitere Inspirationen für eure Hochzeitstorte findet ihr auch in der Galerie und in der Kategorie Torten & Candybars.

Foto: Nadia Meli

Fotos: Naschwerk & Co.

Fotos: Rebecca Conte

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.