Love Circus Bash 2016 – der Rückblick

Es war (mal wieder) ein Fest! So wie man es auch aus den vorherigen Jahren kennt, hat der diesjährige Love Circus Bash wieder für viel Freude und Inspiration gesorgt. In diesem Jahr kamen sogar erstmals zwei deutsche Städte in den Genuss dieser einzigartigen Veranstaltung. Sowohl in München, als auch in seiner Heimat Berlin hat der Love Circus Bash verzaubert. Ich habe das Event in Berlin im Haus Ungarn besucht und mich sehr gefreut neben den Austellern auch Bloggerkollegen und Freunde aus der Branche wiederzusehen. Aber bevor das abendliche Come-Together los ging, wurde natürlich gemütlich über die Messe geschlendert. In Berlin konnten die Besucher unter anderem die schöne Brautmode von Felicita Design und Seeweiss live bestaunen. Bei den Fotografen waren unter anderem meine lieben Berliner Freunde von Hochzeitslicht wieder am Start. Neben Inspirationen quer durch die Hochzeitswelt, von Papeterie bis hin zur Hochzeitstorte kamen die Besucher wieder in den Genuss von DIY-Workshops und einem musikalischen Live-Programm. Genau dieser Mix aus Inspiration, Interaktion und Entertainment ist es, was den Love Circus Bash so einmalig und so sehenswert macht.

Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war die Premiere und Verleihung des Love Circus BASH NEXT Awards! Gratulation an die Gewinner aus München und Berlin: Marlene, die Vintage Caravan Bar in München und deborina Wedding Cans in Berlin. Um nochmal alle Aussteller in der Übersicht zu sehen, schaut am besten direkt unter Love Circus Bash.

Für alle die nicht dabei sein konnten, aber auch für alle, die sich nochmal kurz zurück beamen möchten, gibt es heute die schönen Eindrücke des Love Circus Bash aus München und Berlin mit Fotos von Philippe Gerlach.

love circus bash (9)love circus bash (6) love circus bash (10) love circus bash (11) love circus bash (12) love circus bash (13) love circus bash (1) love circus bash (2) love circus bash (3) love circus bash (4) love circus bash (5) love circus bash (7) love circus bash (8)Fotos: Philippe Gerlach

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.