Light it up!

Ich bin ein Kerzen-Junkie, und ein Lichterketten-Junkie. Bei mir brennt beides das ganze Jahr durch. Teelichter, Kerzen und meine geliebte Lichterkette im Kugellook. Ich finde es gibt für abendliche Stunden nichts, was so schnell für einen Gemütlichkeitsbonus sorgt wie Lichter. So steht es für mich also außer Frage, dass Lichter, Lampions und Kerzen zu einer Hochzeit dazu gehören wie Braut und Bräutigam. Die Vielfalt, die ihr mit Lichtspielen habt, ist schier unendlich. Von einer Ausleuchtung des Weges mit Kerzen, bis hin zu großflächigen Mustern ist wirklich alles möglich. Sehr schön sind Lichter, die von oben herab hängen, also Lichterketten, die sich über die Decke spannen. Das ist besonders bei eurem ersten Tanz ein nahezu romantischer Overload. Musik, ein Lichtermeer über euch und eventuell noch Gäste, die um euch herum Wunderkerzen halten – kitschiger geht es kaum, aber an dieser Stelle ist das auch mehr als erlaubt!

Dinge, die ihr beachten solltet, wenn es um das Thema Licht geht:

– Sicherheit: hat immer Priorität eins, insbesondere wenn ihr mit Kerzen arbeitet. Verwendet hohe Gefäße, die sturzsicher stehen. Gefäße auf dem Boden sollten so stehen, dass sie windsicher sind. Habt ihr viele Kinder auf der Hochzeit achtet darauf, dass die Gefäße hoch platziert werden. Zudem habe ich es schon oft miterlebt, dass sich ein „Kerzenbeauftragter“ als sehr hilfreich erweist. Organisiert eu

ch im Vorfeld jemanden, der die Kerzen anzündet, immer mal beobachte und eventuell nachzündet. Je mehr Kerzen, desto mehr Leute braucht ihr dafür.

– Elektronik: Das ist abhängig von der Location. Macht euch unbedingt früh genug schlau, wie die Anschlüsse sind, welche Verlängerungen ihr benötigt und vor allem, wer Lichterketten und Co. anbringt

– Innen/Außen: Für die Außenbeleuchtung müssen eventuell Kabel verlegt werden, meist kommen dann außen auch nochmal Kabeltrommeln zum Einsatz. Auch hier gilt wieder, bitte so platzieren, dass Kinder keinen Zugriff haben.

– Gläser füllen: eine Alternative zu Kerzen in Gläsern sind auch batteriebetriebene Microlichterketten, die ihr lose in Gläser dekorieren könnt. Das gibt abends auch nochmal einen tollen Effekt

– Zeit: Fangt frühzeitig an, euch um das Lichtthema zu kümmern, denn die Umsetzung kann schnell aufwändig werden. Und vor allem, sprecht alle Lichtplanungen mit der Location ab!

Lichterketten Hochzeit (2)Lichterketten Hochzeit (3)Lichterketten Hochzeit (4)Lichterketten Hochzeit (5) Lichterketten Hochzeit (1)Laternen Hochzeit (1)Kerzenideen Hochzeit (3)Lampions Hochzeit Ideen (7)Kerzenideen Hochzeit (4)Kerzenideen Hochzeit (1)Kerzenideen Hochzeit (2)Lampions Hochzeit Ideen (2)Lampions Hochzeit Ideen (3)Lampions Hochzeit Ideen (4)Lampions Hochzeit Ideen (5)Lampions Hochzeit Ideen (6)Lampions Hochzeit Ideen (8)Kerzendeko HochzeitFotos: Teelichtkreis / Kerzenmeer / Zelt innen / Zelt außen / Lagerfeuer / Wunderkerze im Glas / Kerzen an Mauer / Tisch / Teelichter / Tisch / Kerzenmuster / Paar unter Lampions / beleuchteter Weg / Baum mit Lichterketten / Bar / Kerzenmeer / Kerzen im Baum / Laternen

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.