Hübsche neue Flechtfrisuren

Wer liebt sie nicht, die geflochtenen Zopfkreationen, die im Handumdrehen einen neuen Look zaubern? Es gibt mittlerweile unzählige Kreationen und Techniken: unter anderem Kordeltechnik, französische Zöpfe, holländische Zöpfe und Fischgrättechnik. Am Ende aber haben sie alles eines gemeinsam, sie sehen einfach bezaubernd an uns aus! Ich persönlich mag es, wenn die Zöpfe eher locker geflochten sind und auch ein paar Strähnchen locker heraus hängen. Übrigens bedeutet eine Flechtfrisur nicht, dass die Haare nicht offen getragen werden können. Zöpfe können auch dezent eingeflochten und damit in die offene Frisur integriert werden. Ihr könnt zu geflochtenen Frisuren ALLES kombinieren und habt Narrenfreiheit, wenn es um den Haarschmuck geht. Vom Blumenkranz bis hin zum Kettchen passt wirklich alles. Aber, ich empfehle das Styling vorher in einem Probetermin mit der Stylistin einmal durchzuspielen, damit ihr ein Gefühl für den Look bekommt. Die Hochzeitsfrisur ist eben doch eine andere Nummer als der schnelle Seitenzopf, den man sich morgens in fünf Minuten schnell selbst zaubert…

Und damit die Ideen an geflochtenen Frisuren auch nicht ausgehen, gibt’s hier viele frische Ideen!

Flechtfrisur Hochzeit (7)Styling von Julia Kurr / Foto von Ilka Hoffmann

Flechtfrisur Hochzeit (4)Styling von Rebekka Masterstylistin  / Kette von La Chia / Foto von Anja Schneemann

mona berg brautmode (19) Styling von Manija Biebow / Foto von Willst du mit mir gehen?

Flechtfrisur Hochzeit (5)Frisur von Rouge Rose / Foto von Pastellgeschichten

Flechtfrisur Hochzeit (6) Styling von Sabrina Hagenmüller / Foto von Jon Pride

Haarkranz geflochten Foto von Lene Photography

Brautfrisur geflochtenFoto von Anja Schneemann

Brautfrisur mit Blumen Marchesa Bridal Spring 2015 via The Lane

fischgraet braut Geflochten geht in Fischgrät über via Brit + Co

flechtfrisur hippie brautEin edler Look via Hair Majesty

 

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus