Hot pink and White

Ohhhjee, diese Farbkombi war verschrien. Weiß und Pink galt lange als Barbiekonzept, was aber hauptsächlich an der starken Übertreibung lag. Ein Raum voller weißer Hussen mit großen pinken Schleifen aus Satinband – das ist zuviel für’s Auge und vor allem zuviel (Pink) des Guten. Denn das Gute lautet hier: die richtigen Akzente an den richtigen Stellen! Diesen Sommer wird sich die Pink/Weiß Mischung wieder verstärkt finden, die Stylings sind jedoch längst nicht mehr so laut und überladen wie vor ein paar Jahren. Das Schwierige an dieser Kombi ist der extreme Kontrast zwischen den beiden Farben, daher tut es Weiß und Pink unglaublich gut, wenn sich in der Floristik nochmal die ein oder andere zartrosa Abwechslung findet. Das ist sanfter für die Augen und verleiht einen angenehmen und modernen Anblick. Wie steht ihr zu Weiß/Pink? Ja oder Nein?

Hot pinkFotocredits: Lippen, Clutch, Strauß, Kleid 

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.