Hochzeit auf Schloss Herzfelde

Die Hochzeit von Laura und Andy stand ganz unter dem Motto „Ein Fuchs muss tun was ein Fuchs tun muss“. Und die beiden haben so einiges getan, um ihren großen Tag gebührend zu feiern! Da wäre zum Einen die märchenhafte Location Schloss Herzfelde in der Uckermark. In einer träumerischen Umgebung gelegen ist es für Hochzeiten einfach wie geschaffen und bei jedem Fotografen hüpft das Herz vor Freude, wenn man das alte Gewächshaus betritt. So auch bei der lieben Saskia Bauermeister Photography, die die beiden Turteltäubchen an ihrem Hochzeitstag fotografisch begleitet hat. Selbst der Regen konnte der Freude und dem Glück an diesem Tage keinen Abbruch tun, im Gegenteil, die Stimmung wurde dadurch noch magischer und herrlicher.

Die hübsche Laura und ihr süßer Babybauch sahen in dem Brautkleid von Kaviar Gauche einfach umwerfend aus. Mit dem Blumenkranz und dem passenden Brautstrauß hat sie ihr Brautoutfit natürlich schön abgerundet. Und auch Andy, der stolze Bräutigam macht in dem blauen Anzug von Herr von Eden eine mehr als tolle Figur! Die beiden erzählen heute von ihrem großen Tag, von der Planungsphase und von den besonderen Momenten während der Hochzeit. Viel Freude beim Lesen und Anschauen!

Hochzeit Berlin Schloss (3)Hochzeit Berlin Schloss (26) Hochzeit Berlin Schloss (28)Hochzeit Berlin Schloss (4) Hochzeit Berlin Schloss (37) Hochzeit in einer Scheune (3)Wenn ihr euren Hochzeitstag rückblickend beschreibt, dann als…

ultimative Supersause, die bestimmt auch die Hochzeit von Paul Kalkbrenner in den Schatten stellt, der seiner Gattin ebenfalls in Herzfelde das Ja-Wort gab.

 

Was war euch bei der Gestaltung und Deko eurer Hochzeit besonders wichtig?

Wir wussten vor allem, was wir nicht wollten: keine Rosengestecke, keine mehrstöckige Sahnetorte und bloß keinen Kitsch. Trotz oder gerade wegen unserer Märchenschlosslocation sollte die Deko reduziert und individuell sein.

 

Was war euch bei der Hochzeitslocation wichtig?

Wir wollten mit unseren Gästen nicht nur einen Abend feiern, sondern gern ein ganzes Wochenende. Wenn schonmal alle Lieben an Ort und Stelle sind, sollten sie sich gefälligst nicht schon nach dem Dessert wieder in alle Himmelsrichtugen zerstreuen. Auf Schloss Herzfelde war es möglich, dass wir trotz 120 geladenen Gästen einen intimen Rahmen schaffen konnten und vor und nach der großen Sause richtig viel Zeit mit ihnen verbringen konnten. Das nette Besitzerehepaar ließ uns alle Freiräume und so konnten wir uns selber um Catering, Getränke und Ablauf kümmern. Fertige Hochzeitspakete, die andere Locations anboten, kamen für uns nicht in Frage.

Hochzeit Berlin Schloss (3)Hochzeit Berlin Schloss (6)Hochzeit Schloss Herzfelde (5)Hochzeit Berlin Schloss (5)Hochzeit Schloss Herzfelde (10)Hochzeit Schloss Herzfelde (11)Hochzeit Schloss Herzfelde (16)Wo hast du dein Brautkleid gekauft?

Als Berliner Braut musste es Kaviar Gauche sein.

 

Was waren die schönsten Momente während der Planungsphase?

An den Wochenenden haben wir immer wieder die wunderschöne Uckermark und unser Schloss besucht. Einmal lud uns das Besitzerehepaar zur Weinprobe ein. Anschließend fast ganz allein in dem großen Schloss zu übernachten war einmalig!

 

Und der schönste Moment während der Hochzeit?

So kitschig, dass es trieft, aber der Moment, als mein Papa mich zum Altar führte und ich zum ersten Mal meinen Ehemann, unsere ganze Familie und besten Freunde in einem Raum sah, war der Oberknaller.

 

Wenn ihr nochmal heiraten könntet, dann…

wäre ich wohl nicht schwanger, um auch was von dem köstlichen Wein zu haben, den mein Papa für uns ausgewählt hatte

Hochzeit RegenHochzeit mit Babybauch (1)Hochzeit mit Babybauch (2) Hochzeit Berlin Schloss (1)Hochzeit Schloss Herzfelde (17)Hochzeit Schloss Herzfelde (19) Tischplan Hochzeit auf Glas Hochzeit Berlin Schloss (12)Hochzeit Berlin Schloss (2) Hochzeit Berlin Schloss (13)Hochzeitsdeko ApothekerglasDIY Hochzeit (15) DIY Hochzeit (5) DIY Hochzeit (9)Brautstrauss lilaHochzeit in einer Scheune (1) Hochzeit in einer Scheune (5) Hochzeit in einer Scheune (7)Kaesetorte HochzeitFotos: Saskia Bauermeister Photography

Kleid: Kaviar Gauche

Haare-Make Up: Juliane Grothe

Anzug: Herr von Eden

Florist: Blumenhaus Pilz

Location: Schloss Herzfelde

Dekoration: DIY

1 Kommentar
  1. Ein Schloss als Hochzeitslocation ist wirklich der Wahnsinn! Die Fotos sind so wunderschön geworden und ich denke, dass dies ein unvergesslicher Tag für alle war. Aber am schönsten finde ich neben dem Kleid wirklich die Hochzeitslocation. ;-)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.