Herbstlich leichte Brautinspiration

Die letzten Monate des Jahres haben eine ganz eigene, besondere Magie – ruhig, klar und geerdet. Diesen Zauber drückt die Hochzeitfotografin Christine Juette in ihrem neuesten Brautedtiorial wunderbar in Bildern aus. Natürliche Farben wie Braun und Rot finden sich in der Floristik, die zarten Stoffe des kisui Kleides umspielen die Silhouette und das leichte Brautstyling betont die natürliche Schönheit von Model Lia. Ich mag diese Klarheit, diese Reduzierung auf das Wesentliche und finde es von Christine perfekt auf den Punkt gebracht. Neben dem Brautkleid mit den Spitzendetails (ist dieser Rücken nicht wahnsinnig schön?!) ist natürlich der rote Brautstrauß ein Hingucker. Besonders für Winterhochzeiten ist Rot eine tolle Wahl, denn die Farbe bildet durch ihre Eleganz und Farbstärke einen aufregenden Kontrast zu dem kühleren Licht.

Für weitere Inspirationen schaut auch mal auf dem Blog von Christine Juette vorbei. Sie ist spezialisiert auf Garten- und Outdoorhochzeiten und hält auf ihrer Seite einige Tipps rund um Gartenhochzeiten bereit. Unter anderem die passenden Locations.

Aufgenommen wurden die Fotos übrigens auf der Museumsinsel in Berlin.

Hochzeit im Herbst (58)Brautfrisur Locken (4)Hochzeit im Herbst (77)roter Brautstrauss (1)Hochzeit im Herbst (46)Hochzeit im Herbst (75)roter Brautstrauss (3)Hochzeit im Herbst (20)Hochzeit im Herbst (76)Hochzeit im Herbst (36)Hochzeit im Herbst (57) Hochzeit im Herbst (15)Hochzeit im Herbst (68)Hochzeit im Herbst (64)Fotos: Christine Juette

Kleid: kisui

Hair & Makeup: Mby Randrianantenaina

Model: Lia Jankova

 

Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.