Erdbeerrot und pures Schwarz

Ja, ich bekenne mich schuldig: Ich bin absolut kein Fan der typischen weißen Hochzeit mit roten Rosen. Die Farbe Rot hingegen fand ich schon immer sehr besonders. Sie ist warm und feurig und nicht zuletzt die Farbe der Liebe. Daher finde ich Rot in der Hochzeitsdeko grundsätzlich schön, wenn die Farbe entsprechend aufgewertet wird. Rot ist so dominant, dass es eine ruhige, elegante Spielfläche benötigt. Und wie geht das am besten? Fleißige Leser wissen es ;) mit einem pudrigen Weiß und elegantem Schwarz. Beide Farben bilden einen schönen Rahmen, in dem Rot angenehm (!) wirken kann. Toller rote Rosen Ersatz: Anemonen.

rotschwarzrahmen

Fotos:

Oben: PomPoms, Schuhe, Torte, Herzen, Einladung
Unten: Strumpfband, Kleid, Anemonenstrauß, Einladung, Cupcakes by Ruth Black/Fotolia. Thanks
Bisher keine Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.