Eine Popcorn-Bar für die Hochzeit

Lecker – der Duft von frischem Popcorn! Ob süß oder salzig, jedem Popcornliebhaber geht bei diesem Duft das Herz auf. Auch auf Hochzeiten wird der luftige Snack immer beliebter, denn man kann ihn in mehreren Geschmacksrichtungen anbieten und die Gäste können sich ihn mit kleinen Schaufeln perfekt in Snacktüten packen. Hinzu kommt, dass es auch sehr ansprechend aussieht, wenn man Popcorn in Form einer Popcornbar anrichtet. Wer neben Popcorn auch noch andere Sweets anrichten möchte, kann Popcorn auch ganz einfach in die Candybar integrieren. Große Körbe, Spitztüten und Schüsseln sind dabei auch ein optischer Blickfang.

Das Powerduo Lichterstaub Fotografie und Kaiserlich und Königlich haben eine moderne Anregung für eine Popcorn-Bar gezaubert.

In der Popcornwelt sind viele neue Geschmacksrichtungen auf dem Vormarsch und bringen echte Abwechslung in den gepoppten Mais: Schokolade, Karamell, Erdbeere oder auch herzhafte Sorten wie Barbeque verzücken die Gäste. Magdalena von Kaiserlich und Königlich hat neben einem Rosmarin/Meersalz-Popcorn auch eine Variante mit Curry und Limette kreiiert. Mhmmm…

Ebenfalls auf der Pro-Popcorn-Liste: die geringen Kosten. Popcorn ist relativ günstig und belastet die Hochzeitskasse nicht so stark wie andere Naschereien.

Und hier gibt es die weiteren Candy/Saltybar Ideen: Cookie Love / Cheesebar

Popcorn Hochzeit (10)

Popcorn Hochzeit (17)

popcorn

Popcorn Hochzeit (3)

Popcorn Bar

Popcorn Hochzeit (7)

Popcorn Hochzeit (9)Fotos: Lichterstaub Fotografie
Popcorn/Deko: Kaiserlich und Königlich

1 Kommentar
  1. Wie grandios ist das denn Bitte? Ich habe schon vieles gesehen aber eine Popcorn Bar – vor allem in den Kreationen! – ist echt grandios. Am liebsten hätte ich das aber zuhause bei mir stehen :P Mich reizt vor allem das Rosmarin & Sea Salt Popcorn! :)

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.