Deutsch-Vietnamesische Hochzeit in Berlin

It’s weddingwednesday! Und was für einer, denn ich habe heute eine ganz besonders schöne und inspirierende Hochzeit für euch – direkt aus unserer schönen Hauptstadt, mit kulturellen Einflüssen aus Vietnam! Linda und Matthes sind ein ganz wundervolles Paar und ihre Hochzeit ist eine tolle Inspirationsquelle für alle Paare, die gerne verschiedene Kulturen in die Hochzeit einfließen lassen möchten.

Lindas vietnamesische Herkunft wurde wie ich finde toll in die Hochzeit integriert – mit einer traditionellen Teezeremonie und einer vietnamesischen Nationaltracht, die sie während der Trauung trug. Aber auch bei den Details zeigt sich, wie viele Gedanken sich die beiden um ihre Hochzeit gemacht haben. Auf den Tischen warteten kleine Glückskekse auf die Gäste und bei der Trauung lagen wunderschöne, bestickte Seidenkissen auf den Stühlen. Ich liebe es, wenn Hochzeiten diese persönliche Handschrift tragen!

Linda und Matthes hatten während der Planungsphase aber auch die ein oder andere Hürde zu meistern, wie sie uns erzählt:

„Für unsere Hochzeit gehörte die Auswahl der Location zu den größten Herausforderungen. Nach langer Suche hatten wir das große Glück als letztes Paar in der Alten Teppichfabrik feiern zu dürfen. Dieses Gebäude schuf durch die roughen Oberflächen und das Ungekünstelte genau die urbane und ungezwungene Atmosphäre, die wir haben wollten.“

Ganz angetan bin ich aber von Lindas wundervollem Brautlook. Sie hat sich für zwei Kleider entschieden: eine Nationaltracht für die Zeremonie und ein kurzes Kleid von Four Flavor für die Partynacht.

„Im Alltag und zu sonstigen Anlässen trage ich grundsätzlich immer ein minimalistisch geschnittenes schwarzes Kleid – meistens mit Sneakers, manchmal auch mit schickeren Schuhen kombiniert. Ich konnte mir noch nie vorstellen in einem klassischen weißen Brautkleid zu heiraten, dennoch wollte ich meine Familie und Freunde an dem großen Tag damit überraschen.

Bei der Suche war es mir vor allem wichtig ein Kleid zu finden, dass meinem schlichten Stil entspricht und in dem ich mich nicht verkleidet fühle. So habe ich mich für ein „Ao Dai“ entschieden – die vietnamesische Nationaltracht und in Vietnam schneidern lassen. Dieses ist ein Zweiteiler bestehend aus einer weiten bodenlangen Hose und einer langärmeligen geknöpften Kleid, welches an den Seiten bis über die Hüfte hochgeschlitzt ist.“

Vielen Dank an Linda und Matthes für den schönen Einblick in euren großen Tag! Die Fotos kommen von Fragment of Light.

Weitere tolle Hochzeiten findet ihr auch in der großen Kategorie Echte Hochzeiten.

Fotos: Fragment of Light 
Location & Catering: Alte Teppichfabrik Berlin
Kurzes Kleid: Four Flavor
Hochzeitstorte: Laura Iriondo Catering
Styling: KOPFARTfriseure

1 Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

follow @Instagram
Bekannt aus